Skip to main content

Keuschheitsschelle – Dauerhafte Keuschheit für Männer

Eine verschließbare Keuschheitsschelle umschließt den Penis und verhindert auf diese Weise das Penetrieren und eine Erektion.

Mein Tipp

Utimi Edelstahl Keuschheitsgürtel

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2017 21:19

DetailsAnsehen

Keuschheitsschelle zur Kontrolle über sexuelle Aktivitäten

Die Keuschheitsschelle erfüllt beim Mann dieselbe Funktion wie der Keuschheitsgürtel bei der Frau. Dieses Utensil dient dem Zweck, sexuelle Aktivitäten des Trägers zu verhindern und auf diese Weise die Keuschheit zu bewahren. Der Penis wird dabei in einem rohrförmigen Käfig verschlossen, ohne dass für den Träger die Möglichkeit besteht, die Schelle selbst abzunehmen. Häufig kommen Utensilien dieser Art bei Menschen zum Einsatz, die aus der Unterwerfung unter einen Partner einen Lustgewinn ziehen. Die Kontrolle über die sexuellen Aktivitäten übt in der Regel der Besitzer des Schlüssels aus. Diese Unterwerfung erfolgt freiwillig und geschieht in beidseitigem Einvernehmen.

Edd Love Toys Peniskäfig 1315 / amazon.de

Edd Love Toys Peniskäfig 1315 / amazon.de

Moderne Keuschheitsschellen aus Metall

Das am häufigsten verwendete Material für eine Keuschheitsschelle ist rostfreier Edelstahl. Die Modelle bestehen aus einem Ring mit bestimmten Durchmesser, der um Penis und Hodensack gelegt wird. Auf diesem Ring wird ein röhrenförmiger Käfig befestigt, der mit einem Schloss versehen ist. Dieser Käfig umschließt den Penis und macht eine Penetration unmöglich. Bereits eine Erektion kann durch die Enge des Gefäßes Schmerzen auslösen. Die Keuschheitsschelle aus Metall ist vergleichsweise leicht zu reinigen und liegt preislich deutlich über vergleichbaren Modellen aus Silikon oder Kunststoff.

Keuschheitsgürtel bei Amazon ansehen!


Ähnliche Beiträge